300. Geburtstag von Abbé de l'Epée

Der französische Geistliche Abbé de l’Epée gründete die erste öffentliche Schule für gehörlose Kinder in Paris. Er wurde am 24. November 1712 in Versailles geboren. Aus diesem Anlass findet im November 2012, zum 300. Geburtstag der bekanntesten Persönlichkeit in der Geschichte der Gehörlosen, mehrere Veranstaltungen in Paris statt.Am 21.- 23. November 2012 ist die Internationale Konferenz, organisiert vom FNSF (Französischer Gehörlosenbund).
 

  Hier das Programm in der deutschen Übersetzung

Weitere Infos siehe www.fnsf.org/300ans